Galerie Bergeest

Bilder des Fotografen Uwe Bergeest


Nachtaufnahmen


Telemichel_in_Blau.jpg

2 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. August 2014
Album 265 mal aufgerufen

Marodes und Ruinen


UB1_5732.jpg

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Mai 2014
Album 276 mal aufgerufen

Insekten


Gasteruption_jaculator28maennlich29.jpg

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. August 2014
Album 318 mal aufgerufen

Schwarz/Weiss


Der_Umzug1.jpg

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. August 2014
Album 301 mal aufgerufen

Amphibien


Frosch4.jpg

1 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. August 2014
Album 217 mal aufgerufen

Stadtansichten


Ernst-Augs-Kanal2.jpg

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. November 2014
Album 296 mal aufgerufen

Naturimpressionen


The_Flighing_Dutchman1.jpg

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. November 2014
Album 262 mal aufgerufen

 

7 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder - Uwe's Galerie
Neue_Hafencity5.jpg
804 x angesehen
Gasteruption_jaculator28maennlich29.jpg
Gasteruption jaculator(männlich)2431 x angesehenBeschreibung:Der Kopf und Thorax sind komplett schwarz. Der Kopf ist stark abgerundet, der Brustkorb wird in einer Art langen Hals (propleura), die den Kopf vom Körper trennt verlängert. Auch das Abdomen stark gedehnt, breitere am hinteren Ende und am oberen Brustkorb (platziert propodeum).
Die Farbe der Bauch ist schwarz, mit rötlich-orangefarbenen Ringen. Die Schienbeine der Hinterbeine sind keulenförmig. Bei der Frau die Legeröhre ist in der Regel sehr lange mit einer weißen Spitze. In Ruhestellung,diese Wespen langsam und rhythmisch heben und senken den Unterleib.
Centroptilum_luteolum28Eintagsfliege29.jpg
Centroptilum luteolum(Eintagsfliege)781 x angesehenKennzeichen:
Centroptilum luteolum hat zwei Schwanzfäden. Die Hinterflügel sind sehr klein, bandförmig und angespitzt. Die Männchen (siehe Bild oben) haben nach oben stark vergrößerte Augen, die als Turbanaugen bezeichnet werden.
Körperlänge:
5 - 7 mm
Lebensraum:
An Bächen, Flüssen und Seen.
Entwicklung:
Die Entwicklung der Larven erfolgt im Wasser. Die erwachsenen Eintagsfliegen trifft man von Mai bis Oktober.
UB1_5732.jpg
Opa608 x angesehen
Telemichel_in_Blau.jpg
583 x angesehen
Der_Ohrwurm_28Dermaptera29.jpg
Der Ohrwurm (Dermaptera)848 x angesehenOhrwürmer(Dermaptera) gehören zu den Insekten. In Mitteleuropa kommen von etwa 1.300 bekannten Arten nur sieben vor, die zu vier Familien gehören. Bei uns ist besonderst der Gemeine Ohrwurm und der Kleine Ohrwurm verbreitet

Größe:

Die Körperlänge unserer heimischen Arten liegt zwischen 4 und 16 mm
Aussehen:

Ohrwürmer sind schwarzbraun bis hellbraun gefärbt und vor allem an der Brust und ihren Anhängen gelblicher bis weißlich gezeichnet.Sie haben einen langgestreckten, abgeplatteten Körper, der am Hinterleib eine auffällig, kräftige Chitinzange trägt. Die Zange dient dem Ohrwurm u.a. zur Verteidigung. Ohrwürmer besitzen zwei Flügelpaare

Lebensraum:

Die meisten Arten sind dämmerungs- und nachtaktiv, lichtscheu sowie wärme- und feuchtigkeitsliebend. Man findet sie gewöhnlich zwischen Pflanzen unter Steinen, Brettern und zwischen Falllaub.

Besonderheiten:

Ohrwürmer sind nicht gefährlich für den Menschen. Sie kriechen niemals absichtlich in die Ohren und können mit ihrer Hinterleibzange nicht ernsthaft kneifen. Sie ernähren sich von Pflanzen und Abfallstoffen, aber auch räuberisch von kleinere Insekten.
Gerippter_Brachkaefer4.jpg
Junikäfer (Gerippter Brachkaefer)644 x angesehenKennzeichen:
Färbung gelbbraun mit zotteliger Behaarung am ganzen Körper.
Länge:
14 - 18 mm
Entwicklung:
Nach der Paarung legt das Weibchen ca. 35 Eier einzeln in den Boden ab. Die Larven (siehe Bild 3) leben im Boden und ernähren sich von Wurzeln. Die Larven überwintern zweimal. Im 3. Jahr verpuppen sie sich im Boden. Die Käfer schlüpfen im späten Frühjahr.
Ernährung:
Larven ernähren sich von Wurzeln, insbesondere von Gras, Käfer vom Gewebe der Blätter.
Verbreitung:
Europa, Asien
Nebel_am_See1-2.jpg
Nebel am See1047 x angesehenSonnenaufgang und Bodennebel am Hörsterener See

neueste Dateien - Uwe's Galerie
Ernst-Augs-Kanal2.jpg
Ernst-Augs-Kanal1132 x angesehenBlick über den Ernst-Augs-Kanal in Hamburg25. November 2014
The_Flighing_Dutchman1.jpg
The Flighing Dutchman1134 x angesehenNebelmorgen an den Landungsbrücken25. November 2014
Nebel_am_See1-2.jpg
Nebel am See1047 x angesehenSonnenaufgang und Bodennebel am Hörsterener See25. November 2014
Bodennebel24.jpg
Sonnenaufgang1023 x angesehenSonnenaufgang über dem Moor25. November 2014
Bodennebel22-2.jpg
Bodennebel1026 x angesehen25. November 2014
Bodennebel15.jpg
Bodennebel1024 x angesehenBodennebel am Nordostseekanal25. November 2014
U4.jpg
U41124 x angesehen28. August 2014
Der_Umzug1.jpg
Der Umzug1150 x angesehenUmzug heute und damals28. August 2014